Union Modellflugsport Schärding

Josef Rauchenecker Gedenkfliegen

Am Sonntag, den 18. August 2019, gedachte der UMFS Schärding Josef Rauchenecker. Das dritte Gedenkfliegen konnte bei prächtigem Wetter abgehalten werden.

Ab 10h wurde aufgebaut und geflogen. Mittags wurden wir mit Fledermäusen vom Grill verpflegt. 

Anschließend dachten wir an Josef Rauchenecker mit einer Gedenkminute. 

Obmann Gerald Schmiedbauer bedankte sich für die zahlreiche Teilnahme und hob die Spender Günter Ebeleseder, Herbert Doblhammer, Christoph Oberndorfer und den Grillmeister Johann Dietrich hervor.

Der Abendausklang wurde mit Käsekrainer von Josef Lang eingeleitet.

Sowohl Piloten als auch Besucher genossen einen stimmigen Flugtag.

Thomas Irsigler, UMFS Schriftführer

Weitere Fotos im Fotoalbum.

Josef Rauchenecker Gedenkfliegen
Nach oben scrollen